Was ist das MP3 Format?
Kommentieren

Was ist das MP3 Format?

Zuletzt aktualisiert am 06-11-2015 von

MP3 ist ein digitales Audioformat, welches vom Fraunhofer Institut entwickelt und erstmals im Jahr 1993 veröffentlicht wurde. Es bezieht sich auf die dreischichtige Audiokomprimierung von MPEG-1 und MPEG-2 Audiodateien. Dieses Dateiformat erlangte in den 1990er Jahren große Beliebtheit – besonders als der Audioplayer Winamp im Jahre 1997 veröffentlicht wurde. Noch heute ist es eines der bekanntesten und beliebtesten Audioformate – nicht nur aufgrund der großen Kompatibilität, sondern auch wegen der kleinen Dateigrößen.

MP3 Dateien

Dateiendung: MP3

Kategorie: Audiodatei

Beliebtheit: Besonders unter Musikliebhabern

Entwickler: Moving Picture Experts Group (MPEG)

Fakten über MP3

  • MP3-Dateien haben eine kleinere Größe, da der für die menschliche Wahrnehmung nicht-hörbare Teil des Tonspektrums aus der Komprimierung entfernt wird.
  • Ein CD Ripper kann genutzt werden, um WAV-Dateien aus einer CD zu extrahieren und diese dann als MP3-Dateien abzuspeichern.
  • Auch wenn MP3 Musik hauptsächlich heruntergeladen und auf Mobilgeräten abgespielt wird, kann diese auch gestreamt werden.
  • Eine mit 128kbit/s codierte MP3-Datei entspricht nur einem Elftel der ursprünglichen Datei auf der CD.

Vorteile: Das MP3-Format nutzt die bewusste Weglassung von Komprimierungsmaterialien, um kleinere Dateigrößen zu ermöglichen. Daher nehmen solche Dateien nur wenig Speicherplatz weg. Aufgrund der kleinen Größe können MP3-Dateien auch unkompliziert und schnell im Internet verbreitet werden. Zudem ist MP3 ein standardmäßiges Audioformat, das auf praktisch allen Abspielgeräten erkannt wird.

Nachteile: Das MP3-Format ist dazu konzipiert wurden, die Dateigröße zu verkleinern, während gleichzeitig der Originalinhalt möglichst gleich bleiben soll. Dennoch gibt es Unterschiede zur Originaldatei, die als Grundlage der Komprimierung genutzt wurde. Die meisten MP3-Lieder im Internet unterliegen dem Urheberrecht. Das Teilen im Internet kann also je nach Umständen zu urheberrechtlichen Problemen führen.

Webseiten, die MP3 Downloads anbieten

i

MP3Juices

Diese Seite ist recht offensichtlich und einfach zu nutzen. Geben Sie einfach den Titel oder den Künstler im Suchfeld ein und es werden Ihnen Suchergebnisse präsentiert, wo Sie die Musik vor dem Herunterladen zunächst anhören können. Klicken Sie auf die „Download“ Schaltfläche, um den Download zu beginnen. Sie können auch die URL des YouTue-Videos kopieren und das entsprechende Lied im MP3-Format speichern. Die Downloadzeit variiert je nach Ihrer Internetverbindung.

ii

MP3Skull

MP3Skull hat eine sehr einfache Bedienoberfläche. Auch hier können Sie den Songtitel oder den Künstler im Suchfeld eingeben. Es gibt eine Abspieloption neben den Suchergebnissen, die jedoch oftmals nicht funktioniert. Auf dieser Webseite kann nur selten Musik online gestreamt werden. Drücken Sie auf die „Download“ Schaltfläche und Sie werden zu einer Seite weitergeleitet. Diese Seite bietet aber immerhin Empfehlungen zu häufig heruntergeladenen Songs, was recht praktisch sein kann. Der Nachteil ist wiederum, dass viele lästige Pop-Ups die Seite langsam und grafisch unattraktiv machen.

ii

MP3PM

MP3PM ist die beste aller drei Webseiten, um MP3-Dateien herunterzuladen. Auf dieser Seite funktioniert sowohl das Online-Streaming von Musik als auch das Herunterladen dieser. Suchen Sie wie gewohnt nach dem Titel oder dem Künstler und klicken Sie auf die Download Schaltfläche neben der gewünschten Datei, um diese zu speichern. Auch hier gibt es wieder eine Liste an beliebten Songs in verschiedenen Kategorien. Das einzige Problem ist, dass beim Download manchmal zunächst unerwünschte Seiten geöffnet werden anstatt der eigentlichen Downloadseite. Probieren Sie in diesem Fall einfach nochmal, auf die Download Schaltfläche zu klicken.

Programme, welche MP3 abspielen können

iTunesApple iTunes – Das von Apple entwickelte iTunes kann MP3, AAC, MPEG-4 und WAV-Dateien abspielen und umwandeln. Es gibt auch noch iTunes für Windows Nutzer.

QuickTime PlayerQuickTime Player – Der QuickTime Player unterstützt verschiedene Video-, Audio- und Bildformate und ist sowohl für Windows als auch Mac Betriebssysteme verfügbar.

Windows Media PlayerWindows Media Player – Der Windows Media Player ist ein Multimediatool zum Abspielen von Video-, Bild- und Audiodateien auf Windows PCs. Das Programm kann ebenfalls Musik von CDs extrahieren und diese dann brennen.

VLC Media Player VLC Media Player – Hierbei handelt es sich um eines der praktischsten Programme zum Abspielen von Multimediadateien, da es sehr viele Formate wie auch MP3 unterstützt. Das Programm ist äußerst klein und leicht anwendbar.

RealPlayerRealPlayer – Der RealPlayer ist eine Cross-Plattform, die sowohl MP3 abspielen kann, als auch viele andere Dateien im Windows Media und QuickTime Format. Der RealPlayer ist auf Windows, Mac, Linux und Unix Geräten erhältlich.

Praktische Rundum-Anwendungen für das MP3 Format

i

M4A zu MP3 konvertieren– M4A ist auch als Apples Audioformat bekannt, das für iTunes, iPods und Songs Verwendung findet. Dieses Dateiformat ist nicht so beliebt wie das MP3 Format, obwohl es dieses ersetzen sollte. Es gibt nur sehr wenige Geräte, die M4A Dateien abspielen können. Daher empfiehlt es sich, M4A-Dateien in MP3-Dateien umzuwandeln.

ii

FLAC in MP3 umwandeln– FLAC (Free Lossless Audio Codec) ist ein verlustloses Audiokomprimierungsformat. In diesem Dateiformat komprimierte Musik behält die Ausgangsqualität bei, wobei jedoch die Dateigröße beträchtlich ist. Auch das FLAC-Dateiformat wird im Vergleich mit dem MP3 Format nur auf wenigen Geräten unterstützt. Aufgrund der großen Dateigrößen und der geringen Kompatibilität empfiehlt es sich, FLAC-Dateien in MP3-Dateien umzuwandeln.

iii

APE zu MP3 konvertieren– APE (auch „Monkey’s audio“) ist ein weiteres Dateiformat für verlustlose Komprimierungen. Auch hier sind die Dateigrößen recht enorm, da während der Komprimierung nichts ausgelassen wird. APE wird kaum bei Mediaplayern unterstützt, sodass auch hier Umwandlungen in das MP3-Format empfehlenswert sind.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 26 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über Audio-Konverter. Zuletzt aktualisiert am 06-11-2015

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Jetzt Bestellen!>>
APOWERSOFT
Exklusives
Giveaway
&
Wertvolle
Rabatte

Nachrichten

 

Tipps und Informationen

Jetzt Downloaden
Apowersoft Unlimited
One-Click-Installer für 14+ alle Apowersoft-Produkte
new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben