Was ist Apple Music – Alles was Sie wissen müssen
Kommentieren

Was ist Apple Music – Alles was Sie wissen müssen

Zuletzt aktualisiert am 19-12-2017 von

Dank der boomenden Online-Musikindustrie ist es heutzutage einfacher als jemals zuvor, Musik zu erwerben. Sie können Songs mit Suchmaschinen herunterladen, ganze Alben auf Webseiten kaufen und Musik auch über diverse Streamingdienste anhören. Die verschiedenen Musik Provider schießen wie Pilze aus dem Boden und auch Apple ist mit Apple Music keine Ausnahme.

Über Apple Music

Apple Music wurde zu Beginn dieses Jahres auf der Worldwide Developer Conference in San Francisco vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Musik-Streaming-Service, welcher vollständig von Apple entwickelt und bereitgestellt wird. Es ist Teil des neuen iOS Updates, mit welchem Nutzer unbegrenzt Musik streamen können. Die App unterstützt zahlreiche Plattformen wie natürlich Apple Geräte, aber auch Windows PCs und sogar Android Smartphones. Solange Sie über eine Apple ID verfügen, können Sie 3 Monate Musik kostenlos streamen. Nach dieser Probezeit müssen Sie ein Abonnement erwerben, was etwa 9,99€ oder 14,99€ für Familien kosten soll. Letzterer kann von bis zu 6 Personen genutzt werden.

Am 30. Juni 2015 wurde Apple Music zusammen mit dem lange erwarteten iOS Update 8.4 veröffentlicht. iPhones, iPads, iPods, Macs und Windows PCs erhalten eine Update-Benachrichtigung. Android Nutzer können die Musik App erst später in diesem Jahr herunterladen. Wie bei allen anderen Musik-Streaming-Diensten auch, ist die Bibliothek an verfügbarer Musik riesig. Zudem gibt es exklusive Features, über welche sich Musikbegeisterte freuen dürfen. Dies ist etwa ein Smart Online Musikplayer, ein 24/7 Webradio namens Beats1 und ein gesondertes soziales Netzwerk, um sich mit Musikern verbinden zu können.

Auffällige Features von Apple Music

Der neueste Musik-Streaming-Service von Apple hat drei Hauptfeatures. Auch wenn diese Features nicht wirklich innovativ sind, da andere Unternehmen dieses schon längst angeboten haben, verspricht Apple jedoch, noch einen Schritt weiter zu gehen. Laut des Unternehmens ist Apple Music „weniger digitale Bits als viel mehr die Kunst dahinter“.

Music Discover

Nach dem Abonnement des Services erhalten Sie die Möglichkeit, jeden beliebigen auf iTunes verfügbaren Song anzuhören und diesen auf der Festplatte zu speichern. Beachten Sie dabei, dass iTunes mit über 25 Millionen Einträgen zu den größten Datenbanken gehört. Natürlich gibt es auch wieder qualitativ-hochwertige Playlists sowie Empfehlungen von Experten. Mit der Suche von Schlüsselworten können Sie Songs, Alben und Genres leicht suchen und finden. Je nach Ihren Interessen bietet Ihnen die App sinnvolle Empfehlungen.

Apple Music Player

Beats1 Radio

Neben der Möglichkeit, so viel Musik wie möglich abspielen zu können, erhalten Sie auch noch Beats1. Das ist eine brandneue Radiostation von Apple. Das ist die erste Radiostation, die rund um die Uhr von Los Angeles, New York und London aus sendet. Die Radiostation wird von berühmten DJs wie Zane Lowe, Blame Ebro und Julie Adenuga geleitet. Abgesehen vom Abspielen vieler gewünschter Songs aus der ganzen Welt können Sie sich auch auf viele interessante Interviews und Empfehlungen von Ihren Lieblingsmusikern freuen.

Interface von Beats1 Radio

Apple Connect

Wenn es Ihnen langweilig wird, Musik standing nur passiv anzuhören, dann gibt es auch noch ein weiteres Feature von Apple Music. Dieses heißt Apple Connect. Das ist nun nicht das erste Mal, dass Apple die Verbindung mit den Künstlern über soziale Netzwerke herstellen möchte. Doch dieses Mal ist dieses Feature deutlich reifer und innovativer. Mit Apple Connect können Künstler zahlreiche Inhalte für ihre Fans hochladen. Das können Videos sein, Aufnahmen, Szenen aus der Produkten, Videonachrichten usw. Diese Funktion verfügt über eine Twitter, Instagramm und Facebook Integration, um leichter geteilt zu werden.

Apple Connect

Wie Sie Apple Music nutzen können

Neben der großen Frage „Was ist Apple Music“, steht natürlich auch noch die Frage im Raum, wie Sie dieses Programm am besten nutzen können. Aufgrund der vielen Features des Programms gibt es auch zahlreiche Dinge, die Sie damit tun können.

Apple Music sammeln und speichern

Apple Music aufnehmen – Da Sie Songs und Playlists mit Apple Music problemlos streamen können, empfehlen wir Ihnen gleich die Aufnahme von Songs beim Anhören. Suchen Sie einfach nach der gewünschten Musik, spielen Sie diese ab und nutzen Sie ein qualitativ-hochwertiges Programm, um die Musik wie bei einem alten Kasettenrecorder aufzunehmen. Folgen Sie dazu einfach den weiteren Details in diesem Artikel.

Beats1 Live Radio aufzeichnen – Gerade bei den vielen versprochenen exklusiven Inhalten auf Beats1 wie Interviews, Veröffentlichungen, Tratsch und Klatsch etc. ist es natürlich nur eine Frage der Ehre, diese gleich aufnehmen und verbreiten zu wollen. Speichern Sie solche Inhalte mit einem Radio Recorder und spielen Sie Ihre Aufnahmen immer wieder ab!

Apple Music auf CD brennen – Falls Ihre ganzen Songs Ihre Festplatte aufbrauchen, können Sie einige Lieblingslieder auch gleich auf CD brennen. Damit können Sie auch wunderbar Songs kategorisieren und nach Künstlern, Alben oder Genres ordnen.

Apple Music  auf Geräten abspielen

Apple Music auf Android Geräten abspielen – Android ist ein großer Teil der Smartphone-Welt. Apple Music ist daher nicht nur auf iOS Geräte beschränkt, sondern wird diesen Service diesen Herbst auch noch für den Android-Markt bereitstellen. Vorher können Sie sich Songs auf dem Computer speichern und diese einfach auf Ihr Android Smartphone übertragen.

Apple Music auf Windows Phones abspielen – Zurzeit gibt es noch keinerlei Ankündigung seitens Apples zur Kompatibilität der App für Windows Smartphones. Es bietet sich daher an, Apple Music Songs herunterzuladen und diese per Kabel oder spezieller Programme auf das Windows Phone zu übertragen.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 26 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über Audiorecorder. Zuletzt aktualisiert am 19-12-2017

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben