Die 3 besten PDF Programme für Android
Kommentieren

Die 3 besten PDF Programme für Android

Zuletzt aktualisiert am 16-08-2018 von

Das Bearbeiten von PDF Dokumenten auf Android Mobilgeräten ist besonders für Anwender interessant, die oft unterwegs sind. Mit einem solchen Bearbeitungsprogramm lassen sich PDF-Dateien ohne Computer oder Laptop ansehen und nutzen. Um das jedoch auch auf Ihrem Android Mobilgerät zu ermöglichen, benötigen Sie einen guten PDF Editor für Android, der alle nötigen Funktionen hat, damit Sie PDF-Dateien gleich auf Ihrem Mobilgerät nutzen können. Wir zeigen Ihnen hier einige der besten PDF Programme, falls Sie sich auf diesem Gebiet noch nicht auskennen sollten.

Die 3 besten Apps, um PDF-Dateien anzusehen und zu bearbeiten

Foxit PDF Reader & Editor

PDF Dateien mit Foxit auf Android bearbeitenWenn Sie auf Ihrem Android Mobilgerät eine PDF-Datei erhalten und Änderungen an der Datei vornehmen möchten, ist das mit dem Foxit PDF Reader & Editor kein Problem mehr. Dabei handelt es sich um ein kostenloses PDF Programm, das Sie im Google Play Store herunterladen können. Die App unterstützt alle Android Versionen ab Android 4.0.

Bei der Verwendung dieses Programms haben Sie die Möglichkeit, jede PDF-Datei auf Ihrem Android Smartphone zu bearbeiten, Effekte oder Unterschriften sowie Texte einzufügen. Sie können die PDF-Dateien auch umbenennen, verschieben, kopieren oder bestimmte Seiten löschen.

Foxit PDF Editor

Die App unterstützt auch das Importieren und Exportieren von Daten und Ausfüllen von PDF-Formularen. Es ist ein guter PDF Editor für Android, der es Ihnen erlaubt, PDF-Dateien anzusehen, zu bearbeiten und Dateien gleichzeitig auch noch zu organisieren. Einige der neuen Features dieses Tools können jedoch erst nach Kauf der Business-Version genutzt werden.

Vorteile: Zahlreiche Funktionen, die einen PDF Editor ausmachen.

Nachteile: Einige Funktionen sind erst mit dem Kauf der Pro-Version nutzbar und es kann keine komplexen PDF-Typen öffnen.

Xodo PDF Reader & Editor

Xodo PDF ReaderDer nächste PDF Editor im Play Store nennt sich Xodo PDF Reader & Editor. Dieser unterstützt alle Android Versionen ab Android 4.0. Wie der Name schon verrät, können Sie mit dieser App PDF-Dokumente ansehen und diese auch bearbeiten. Bei der Verwendung dieses Programms können Sie Texte, Formen, Highlights, Linien und noch vieles mehr einfügen. Auch das Zusammenführen und Trennen von PDF-Seiten ist problemlos möglich.

PDF Dateien mit Xodo auf Android bearbeiten

Dieser PDF Editor hat auch noch weitere Funktionen wie das Ausfüllen und Unterschreiben von PDF-Formularen. Sie können sogar PDF-Dateien erstellen und umwandeln sowie einen Dateimanager verwenden. Ein weiterer Vorteil ist der „Nachtmodus“, mit dem Sie PDF-Dateien selbst in dunklen Umgebungen angenehm lesen können. Doch leider kann dieses Programm keine PDF-Dateien öffnen, die auf einer SD-Speicherkarte gespeichert sind.

Vorteile: Zahlreiche Funktionen und Kompatibilität mit Adobe Acrobat.

Nachteile: Probleme bei großen PDF-Dateien.

Write on PDF

Write on PDFDie letzte Anwendung in diesem Artikel heißt Write on PDF. Dieser Editor ist ein PDF Reader für Android und stammt direkt von Samsung. Es ist offensichtlich, dass die App besonders auf Samsung Galaxy Smartphones perfekt funktioniert, sie unterstützt aber alle Android Versionen ab Android 4.0. Die Anwendung kann direkt kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden.

PDF auf Android bearbeiten

Dieser PDF Editor erlaubt es seinen Nutzern, auf alle auf Android Mobilgeräten gespeicherten PDF-Dateien zuzugreifen und Texte hinzuzufügen, Inhalte zu skizzieren oder die bearbeitete Datei direkt mit anderen zu teilen. Der Name des Programms sagt schon alles. Diese App ist eine sehr praktische Lösung.

Vorteile: Lädt schnell PDF-Dateien ohne große Verzögerung.

Nachteile: Mögliche Inkompatibilität bei anderen Android Geräten, die nicht von Samsung stammen.

Der Vergleich zwischen den Android PDF Editoren

Dies sind die besten Anwendungen, die Sie verwenden können, um PDF-Dateien auf Android bearbeiten zu können. Wenn wir die drei Programme miteinander vergleichen möchten, ist der Foxit PDF Reader & Editor gut für Bearbeitungen geeignet, benötigt jedoch die aktuellste Version, damit alle Funktionen verwendet werden können. Der Xodo PDF Reader & Editor bietet noch mehr Funktionen beim Öffnen, Ansehen und Bearbeiten von PDF-Dateien und hat sogar eine Nachtfunktion und Lesezeichen für PDF-Seiten. Sie können hier jedoch nur geringfügig selbst Inhalte hinzufügen. Letztendlich müssen Sie sich für eine dieser wirklich guten Anwendungen entscheiden.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 23 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über PDF bearbeiten, Mir auf Twitter folgen. Zuletzt aktualisiert am 16-08-2018

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Jetzt Bestellen!>>
APOWERSOFT
Exklusives
Giveaway
&
Wertvolle
Rabatte
Jetzt Downloaden
Apowersoft Unlimited
One-Click-Installer für 14+ alle Apowersoft-Produkte
new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben