Einfache Anleitung, wie Sie PDF-Dateien in Bilder umwandeln können
Kommentieren

Einfache Anleitung, wie Sie PDF-Dateien in Bilder umwandeln können

Zuletzt aktualisiert am 16-08-2018 von

PDF ist ein weitverbreitetes Format, das von so gut wie jedem im Alltag verwendet wird, egal ob Lehrer, Studenten, Unternehmer oder auch im Privathaushalt. Vielleicht wollten auch Sie schon einmal PDF in Bilder umwandeln, um solche Dateien leichter ansehen und verschieben zu können? Oder vielleicht gibt es sehr viele Bilder in einer PDF-Datei und es wäre besser, die ganze PDF-Datei als Bild zu haben? Einige sind der Meinung, dass das Umwandeln von PDF-Dateien in Bilder schwierig sei, doch mit den richtigen Programmen ist das wirklich ein Kinderspiel. Lesen Sie einfach diesen Artikel, um die verschiedenen Methoden zum Umwandeln von PDF-Dateien in Bilder zu erlernen.

Auf verschiedenen Plattformen PDF Dateien in Bilder umwandeln

Windows OS – ApowerPDF

Für Windows-Nutzer können Sie PDF-Dateien ganz einfach mit ApowerPDF in Bilder umwandeln. Dieses umfangreiche multifunktionale Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre PDF-Dokumente zu bearbeiten. Sie können Kommentare oder Bilder einfügen, Links einbauen oder auch Seiten löschen oder einfügen. Sie können sogar Wasserzeichen in die Datei einbauen. Das Tool bietet auch eine eigene Verschlüsselung und Sie können PDF-Formulare selbst elektronisch unterschreiben. Sogar die OCR Technologie wird unterstützt.

Falls Sie nun PDF-Dateien in Bilder umwandeln möchten, bietet dieses Programm einen eingebauten Umwandler, mit der Sie PDF-Dateien in nur wenigen Klicks in andere Bildformate konvertieren können. Das Programm unterstützt Umwandlungen in PNG, JPG, TIFF, GIFF usw. und so gehen Sie vor:

  • Laden Sie sich das Programm mit folgender Schaltfläche herunter und installieren Sie es.

    Download

  • Nach der Installation öffnen Sie die gewünschte PDF-Datei „Datei öffnen“ oder indem Sie diese direkt in das Programm hineinziehen.
  • Wenn die Datei geladen wurde, klicken Sie auf den „Konvertieren“ Reiter und im Drop-Down Menü wählen Sie das gewünschte Bildformat aus.

    PDF Dateien zu Bilder konvertieren

  • Ein weiteres Fenster wird erscheinen. Hier können Sie die gewünschten PDF-Seiten auswählen, die umgewandelt werden sollen. Sie können bestimmte Seiten oder das ganze Dokument auswählen.
  • Um die Umwandlung abzuschließen, klicken Sie nun auf „OK“ und geben den Namen für die Datei ein. Klicken Sie dann auf „Speichern“. Ihre neue umgewandelte Datei wird in einem Moment zur Verfügung stehen.

Mac OS – Preview

Falls Sie ein Mac OS Nutzer sind, können Sie mit Preview am einfachsten PDF-Dateien in Bilder umwandeln. Wie wir alle wissen ist Preview das Standardprogramm für das Mac OS und kann auch PDF-Dateien öffnen. Dieses Programm lädt problemlos jede PDF-Datei, die dann von Ihnen bearbeitet werden kann. Sie können Texte oder Unterschriften einfügen, Bereiche markieren oder eben auch PDF-Dateien in andere Bildformate umwandeln. Falls Sie das Programm nicht kennen sollten, zeigen wir Ihnen hier dessen Funktionsweise:

PDF Dateien auf Mac in Bilder umwandeln

  • Starten Sie Preview auf Ihrem Mac.
  • Als nächstes öffnen Sie die PDF-Datei, die umgewandelt werden soll.
  • Klicken Sie nun auf „Ablage“ und auf „Exportieren“.
  • Ein weiteres Fenster wird erscheinen. Klicken Sie nun auf Format und wählen Sie das gewünschte Bildformat im Drop-Down Menü aus.

    PDF Dateien exportieren

  • Sie können nun den Namen der Datei festlegen. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Änderungen zu übernehmen.

Chrome OS – PDF to Image Converter

Falls Sie das Chrome Betriebssystem verwenden, können Sie dieses Programm nutzen, um online PDF-Dateien in Bilder umzuwandeln. Dieses Tool ist eine Chrome Erweiterung, die direkt im Chrome Browser funktioniert. Dieses Programm ist dazu konzipiert worden, PDF-Dateien in andere Formate umzuwandeln. Sie können PDF-Dokumente etwa in JPG umwandeln. Aber es bietetauch Umwandlungen von Word zu PDF, Excel zu PDF und PPT zu PDF. Diese Methode ist wirklich praktisch, um eine PDF-Datei in ein Bild zu verwandeln.

PDF Dateien mit Chrome in Bilder umwandeln

Leider wird mit JPG jedoch nur ein Bildformat unterstützt und Sie benötigen eine Internetverbindung. Es dauert zudem einige Zeit, die Datei zunächst hochzuladen, bevor diese umgewandelt wird. Folgen Sie zum Umwandeln der Datei diesen Schritten:

  • Installieren Sie diese Erweiterung in Ihrem Chrome Browser.
  • Öffnen Sie nun die gewünschte PDF-Datei, die Sie umwandeln möchten.
  • Klicken Sie nun einfach auf „PDF zu JPG“ und klicken Sie auf „OK“, um mit der Umwandlung zu beginnen.
  • Warten Sie einige Sekunden, bis die Datei bereitsteht.

Dies sind die effektivsten Programme, mit denen sich PDF-Dateien in Bilder umwandeln lassen. Wir möchten Ihnen aber auch noch einige Tipps mit auf dem Weg geben, wie Sie das richtige Bildformat für Ihre PDF-Dateien auswählen können.

Tipps zu den beliebten Bildformaten: PNG/JPG/TIFF/BMP/GIF

PNG DateienPNG (Portable Network Graphics) – Dieses bekannte Bildformat unterstützt die 8 bit Transparenz und gilt als ausgeklügelte Version von GIF und bietet auch mehr Farben.

JPG DateienJPG (Joint Photographic Group) – Dies ist das am meisten genutzte Bildformat und ist besonders wegen der kleinen Dateigrößen beliebt. JPG nutzt jedoch eine große Komprimierung, um diese kleinen Dateigrößen zu ermöglichen. Dies führt dazu, dass auch die Bildqualität ein wenig leidet.

TIFF DateienTIFF (Tagged Image File Format) – Dieses Format ist für seine großen Bildgrößen bekannt und wird vor allem im professionellen Bereich verwendet, da die Bilder nicht komprimiert werden und weil die Bearbeitungen mit entsprechenden Programm so besonders einfach ist.

BMP DateienBMP (Bitmap) – Dieses Format bietet eine Vielzahl an Farben und höhere Bildauflösungen, was jedoch auch zur riesigen Dateigröße führt. Momentan ist es das Standardformat für Hintergrundbilder auf Windows Betriebssystemen.

GIF DateienGIF (Graphics Interchange Format) – Dieses Format eignet sich für alle Grafiken, Comics, Diagramme und alles, was mit wenigen Farben gut auskommt. GIFs bieten auch Animationseffektive, wodurch Bilder zu Animationen aneinander gereiht werden können.

Rating: 4.5 / 5 (basierend auf 26 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über Bilder zu PDF, Mir auf Twitter folgen. Zuletzt aktualisiert am 16-08-2018

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Jetzt Bestellen!>>
APOWERSOFT
Exklusives
Giveaway
&
Wertvolle
Rabatte
Jetzt Downloaden
Apowersoft Unlimited
One-Click-Installer für 14+ alle Apowersoft-Produkte
new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben