Gelöschte Sprachmemos auf iPhones retten
Kommentieren

Gelöschte Sprachmemos auf iPhones retten

Zuletzt aktualisiert am 02-07-2018 von

Dank Apple ist jedes iPhone mit einer eingebauten Stimmrecorder-App ausgestattet: dem Sprachmemo. Mit dieser Funktion können Sie wichtige Notizen als Sprachmemo aufnehmen. Doch was, wenn wichtige Sprachmemos durch Unachtsamkeit verloren gehen? Wie lassen sich iPhone Sprachmemos wiederherstellen?

Mit etwas Glück haben Sie kurz zuvor via iTunes-Synchronisation ein Backup Ihres iPhones angelegt und können damit Ihre Memos wiederherstellen. Wenn dies nicht der Fall ist, bleibt Ihnen nur ein iPhone-Datenwiederherstellungstool zu Verwendung, mit dem Sie iPhone gelöschte Sprachmemos wiederherstellen können.

Die professionelle und leicht bedienbare iPhone Datenrettung

Die Apowersoft iPhone Datenrettung bietet nutzvolle Funktionen zur Wiederherstellung von Kontakten, Mitteilungen, Notizen, Safari-Bookmarks und anderen Dateien auf iPhones und iPads – und das mit nur wenigen Klicks! Die Vorschau-Funktion hilft Ihnen, vor der Wiederherstellung einen Überblick über die Mediendateien zu erhalten. Mittels der folgenden zwei Modi können Sie verloren geglaubte iPhone-Sprachmemos retten:

Download

Gelöschte iPhone Sprachmemos direkt vom iOS-Gerät wiederherstellen

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC und starten Sie die iPhone Datenrettung.
  2. Folgen Sie den im Bedienfeld angezeigten Schritten, um auf das iPhone-System zuzugreifen.
  3. Mit dem erfolgreichen Wechsel in den DFU-Modus wird der iPhone Bildschirm schwarz. Das ist normal. Danach wird das Tool nach Ihren gelöschten iPhone Sprachmemos suchen.

    gelöschte iPhone Sprachmemos wiederherstellen

  4. Nach wenigen Minuten erscheinen sämtliche Mediendateien katalogisiert unter dem Gerätnamen in der linken Spalte. Klicken Sie auf „Sprachmemos“ und anschließend auf „Wiederherstellen“, um einzelne oder alle Dateien wiederherzustellen.

Worauf Sie bei der Verwendung dieses Modus achten sollten:

  • Dieser Modus ist nur ab iPhone 4 und 3GS verfügbar.
  • Stellen Sie bitte sicher, dass Sie die neueste iTunes Version auf Ihrem Computer installiert haben.
  • Falls Ihr iPhone nicht in den DFU-Modus wechselt, probieren Sie es schlicht nochmal.
  • Falls Ihre gelöschten Sprachmemos in den ersten Scan-Ergebnissen nicht auftauchen, scannen Sie das iPhone nochmal.

iPhone Sprachmemos aus iTunes Backup wiederherstellen

Hinweis: Dieser Modus erfordert die Synchronisierung Ihres iPhones mit iTunes, aber Ihr iPhone darf nicht von einer neuen Synchronisierung überschrieben werden. In diesem Modus lassen sich Sprachmemos von allen iPhone Versionen wiederherstellen.

  1. Starten Sie das Programm und wählen Sie den entsprechenden Modus aus. Sämtliche Backup-Dateien, die Sie mit iTunes synchronisiert haben, tauchen nun auf dem Bildschirm auf.
  2. Wählen Sie daraus diejenige Dateien aus, die Sie retten möchten und drücken Sie „Scan starten“.

    gelöschte Sprachmemos auf Ihrem iPhone retten

  3. Nach dem Scan zeigt das Programm Ihnen alle extrahierten Dateien nach Kategorie an. Vor dem Wiederherstellen können Sie die Sprachmemos jeweils überprüfen. Wählen Sie „Sprachmemos“ aus und markieren Sie diejenigen, die Sie retten möchten. Drücken Sie zum Schluss auf „Wiederherstellen“.

    verlorene iPhone Sprachmemos retten

Datenverlust mit dem ApowerManager verhindern

Um den Datenverlust in Zukunft zu verhindern, ist es von Vorteil, wenn Sie regelmässig einen Backup erstellen. Hierfür bietet sich der ApowerManager hervorragend an. Mit diesem Tool kann man ganz einfach seine Daten verwalten, entfernen, ordnen, importieren und exportieren. Damit Sie Ihre Sprachmemos oder andere Daten nicht nochmals verlieren, ist ein komplett Backup am besten. So kann man, auch wenn man seine Sprachmemos entfernt hat, möglich nochmals auf Sie zuzugreifen.
Um ein Backup anzulegen und wieder drauf zuzugreifen, fahren Sie wie folgt fort:

Backup herstellen

  1. Klicken Sie auf „Werkzeuge“ im Programm, und dann auf „Sichern & Wiederherstellen“.

    sprachmemo backup

  2. Wählen Sie „Vollständige Sicherung“ und einen sicheren Speicherort für Ihren Backup.

    sprachmemo wiederherstellen

  3. Klicken Sie nun auf auf „Backup“, um den Backup-Prozess zu starten und warten Sie, bis dieser abgeschlossen ist.

    backup fuer sprachmemo

Backup wiederherstellen

  1. Wählen Sie im „Sichern & Wiederherstellen“ Teil des Programmes die „Vollständiger Backup“. Hier sehen Sie die Backups.

    sprachmemo backup machen

  2. Sie können auch auf die Option „Backups hinzufügen“ klicken, um andere Backups zu importieren oder einfach das vorhandene Backup zu überprüfen.

    backup verwalten

  3. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um sie zurück auf Ihr Handy zu laden.

Fazit

Falls Sie noch kein zufriedenstellendes iPhone-Wiederherstellungsprogramm haben, mit dem Sie gelöschte iPhone Sprachmemos wiederherstellen können, laden Sie am besten die Apowersoft iPhone Datenrettung herunter. Er wird sich als wertvoller und praktischer Assistent entpuppen, der Ihnen jegliche verloren geglaubten Daten auf Ihrem iOS-Geräten retten kann. Sollten Sie jedoch Vorschläge oder Anregung zur weiteren Verbesserung dieser Software haben, können Sie uns diese gerne in den Kommentaren mitteilen.

Download

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 43 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über Datenrettung, Mir auf Twitter folgen. Zuletzt aktualisiert am 02-07-2018

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (2)

  • Und wenn diese Memo neu war und noch nicht gespeichert, kann man ihn wiederherstellen?
    5
    4
    1
    Antwort
    • Hallo,

      vielen Dank für Ihre Anfrage! In diesem Fall kann die Memo leider nicht mit dieser Software wiederhergestellt werden.

      0
      0
      0
      Antwort
new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben