Ganz einfach gelöschte Musik auf iPhones wiederherstellen
Kommentieren

Ganz einfach gelöschte Musik auf iPhones wiederherstellen

Zuletzt aktualisiert am 14-03-2017 von

Es kann die verschiedensten Gründen geben, weswegen Musikdateien versehentlich abhanden kommen:

  • Versehentliches Löschen der Musik von Ihrem iPhone.
  • Ein Upgrade Ihres iPhones, das zum Verlust wichtiger Daten führt.
  • Das iPhone ist kaputt und alle Dateien sind verloren.

Obwohl solche Umstände oftmals nicht verhindert werden können, können Sie mit den folgenden aufgeführten Wegen Ihre iPhone Musik wiederherstellen.

3 Wege, mit dem Sie gelöschte Musik vom iPhone wiederherstellen können

iPhone Musik mit iTunes wiederherstellen

Wenn Sie aus Versehen Musik auf Ihrem iPhone gelöscht haben, können Sie diese Methode nutzen, um damit gelöschte Musik auf iPhones wiederherstellen zu können.

  1. Installieren Sie die neueste iTunes auf Ihrem PC. Öffnen Sie nun iTunes und löschen Sie alle Daten außer den Daten im iTunes Musikordner. Somit behalten Sie alle Songs auf Ihrem iPhone, die noch nicht mit iTunes synchronisiert worden sind.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und synchronisieren Sie Ihr iPhone mit iTunes. Greifen Sie von Ihrem Computer aus auf Ihr iPhone zu. Nun können Sie alle versteckten Dateien und Ordner Ihres Gerätes einsehen.

    iPhone Musik mit iTunes synchronisieren

  3. Suchen Sie nun die Backups der Musikdateien in Ihrem iTunes. Danach können Sie alle Dateien auf Ihr iPhone kopieren.

Dies ist die einfachste Methode, um Ihre gelöschte iPhone Musik wiederherstellen zu können.

Senuti

Senuti ist eine weitere Anwendung, mit der Sie verlorene Songs vom iPhone wiederherstellen können. Folgen Sie dazu den folgenden Schritten:

  1. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Gerät nicht automatisch mit iTunes synchronisiert. Dies stellt sicher, dass die Songs Ihres iPhones nicht automatisch synchronisiert und somit aus Ihrer Musikbibliothek entfernt werden.
  2. Starten Sie das Programm Senuti und stellen Sie sicher, dass Sie es noch nicht mit iTunes synchronisieren. Verstecken Sie die Songs, die sich bereits in Ihrem iTunes befinden. Zeigen Sie nur die Songs an, von denen noch kein Backup, also keine Sicherungskopie, vorliegt.

    iPhone Musik mit Senuti wiederherstellen

  3. Nun können Sie die Songs von iTunes auf Ihr iPhone kopieren und die gelöschten Musikdateien wiederherstellen.

Senuti hilft Ihnen dabei, Backups Ihrer Daten automatisch auf iTunes anzulegen. Wenn Sie Dateien versehentlich löschen, können Sie in iTunes auf all Ihre Dateien zugreifen und sofort alle Musikdateien auf Ihrem iPhone wiederherstellen. Diese Möglichkeit ist schnell, effektiv und zuverlässig.

Apowersoft iPhone Datenrettung

Wenn Sie in Ihrem iPhone Dateien verlieren, ist die Apowersoft iPhone Datenrettung die beste Anwendung, um all Ihre Dateien zurückzuerhalten. Mit dieser Shareware können Sie ganz einfach Ihre gelöschte iPhone Musik wiederherstellen.

Download

Diese Software erlaubt es Ihnen unter anderem auch, verlorene Musikdateien Ihres iPhones über iTunes wiederherzustellen.

gelöschte iPhone Musik mit iPhone Datenrettung wiederherstellen

Im Vergleich zu Senuti und iTunes ist die Apowersoft iPhone Datenrettung die beste Wahl zur Wiederherstellung verlorener Songs auf dem iPhone. Weitere Vorteile der Apowersoft iPhone Datenrettung sind:

  • Diese Anwendung ist nicht nur auf iPhones beschränkt, sondern auch mit anderen Apple Geräten wie etwa iPads oder iPods kompatibel.
  • Sie können nicht nur Musik, sondern auch alle andere verlorenen Daten wie z.B Videos oder Fotos wiederherstellen.
  • Vor der Wiederherstellung können Sie eine Vorschau der wiederherzustellenden Daten einsehen.
Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 31 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über Datenrettung, Mir auf Twitter folgen. Zuletzt aktualisiert am 14-03-2017

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben