Wie repariert man eine virtuelle Soundkarte, die nicht in ApowerREC entdeckt wird?
Kommentieren

Wie repariert man eine virtuelle Soundkarte, die nicht in ApowerREC entdeckt wird?

Zuletzt aktualisiert am 11-01-2018 von

Falls Sie die die Apowersoft virtuelle Soundkarte nicht installieren können, wenn Sie ApowerREC (Mac Version) verwenden, zeigen wir Ihnen hier einige nützliche Lösungen, um dieses Problem zu lösen.

Lösungen für 10.12 und ältere Versionen

Sie können die folgenden Anweisungen befolgen, um die virtuelle Apowersoft-Soundkarte manuell auf Ihren Computer herunterzuladen und zu installieren.

  • Laden Sie den Soundkartentreiber von diesem Link herunter.
  • Entpacken Sie die heruntergeladene Datei.
  • Doppelklicken Sie auf die Datei, um sie zu installieren.

Lösungen für macOS 10.13 (High Sierra)

Apple hat ein neues Sicherheitsmechanismus-System in macOS 10.13 (High Sierra) veröffentlicht, das automatisch verhindert, dass Benutzer Programme installieren, die nicht aus dem App Store heruntergeladen wurden, es sei denn, der Benutzer lässt dies manuell in den „Systemeinstellungen“ zu.

Einige Mac OS 10.13-Benutzer, die die ApowerREC-Software installiert haben, sehen daher möglicherweise die Fehlermeldung „Virtuelle Soundkarte kann nicht erkannt werden, beheben Sie es jetzt?“. Die Neuinstallation hilft in dieser Situation nicht, da sie bereits vom System blockiert wurde. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt nichts tun, wird Apowersoft Programm nicht korrekt funktionieren.

Um dieses Problem zu beheben und die virtuelle Soundkarte für die Installation zu aktivieren, lesen Sie bitte die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  • Klicken Sie auf das Symbol „Systemeinstellungen“ im Dock oder navigieren Sie zum Apple-Menü und gehen Sie zu den „Systemeinstellungen“.

    Problem mit der virtuellen Soundkarte wurde nicht behoben

  • Klicken Sie auf „Sicherheit“. In diesem Fenster shene Sie nun die Warnmeldung „Systemsoftware vom Entwickler“ Apowersoft Limited „wurde vom Laden gesperrt“.
  • Klicken Sie dort auf die Schaltfläche „Zulassen“, die neben der Warnmeldung angezeigt wird.

Virtuelle Sound Karte wird in ApowerREC nicht erkannt

Hinweis: Wenn Sie nicht auf die Schaltfläche „Zulassen“ klicken können, müssen Sie das Fenster entsperren. Klicken Sie einfach auf das Schlosssymbol am unteren Rand des Fensters und geben Sie Ihr Administrator-Passwort ein.

  • Danach können Sie Ihren Computer zuerst neu starten und dann ApowerREC neu installieren.

Download

Falls Sie das Problem immer noch nicht lösen können, nachdem Sie alle oben genannten Lösungen probiert haben, reichen Sie bitte hier ein Ticket ein und teilen Sie uns das Problem mit. Wir melden uns umgehend bei Ihnen und helfen Ihnen so schnell wie möglich.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 19 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über Mac Bildschirm Recorder. Zuletzt aktualisiert am 11-01-2018

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Jetzt Bestellen!>>
APOWERSOFT
Exklusives
Giveaway
&
Wertvolle
Rabatte
Jetzt Downloaden
Apowersoft Unlimited
One-Click-Installer für 14+ alle Apowersoft-Produkte
new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben