Wie Sie ApowerPDF benutzen
Kommentieren

Wie Sie ApowerPDF benutzen

Zuletzt aktualisiert am 14-06-2017 von

Der ApowerPDF ist ein umfangreiches Programm, mit dem Sie Ihre PDF Dokumente editieren, konvertieren, kreieren und ansehen können. Ein weiteres Feature ist das Verwalten von Seiten, Hinzufügen der Verschlüsselung, Unterschreiben und OCR. Um weiteres Verständnis dieser Anwendung zu bekommen, lesen Sie bitte diese Anleitung weiter.

Download

PDF-Dateien ansehen & navigieren

ApowerPDF bietet flexible Seitenansicht-Modi, mit denen es Ihnen möglich ist, alle PDF-Dateien auf Ihrem Computer anzuzeigen. Sie können dies als Standard-PDF-Reader verwenden.

Seitenlayout

Wenn Sie auf „Darstellung“ -> „Seitenanzeige“ navigieren, können Sie ganz einfach das gewünschte Seitenlayout zum Lesen Ihrer PDF-Dateien festlegen. Zum Beispiel können Sie eine einzel Seitenansicht, zwei Seitenansicht, zwei Seitenblättern, automatisch scrollen sowie vieles mehr auswählen. Außerdem unterstützt dieses Programm auch die drehbare Seitenansicht im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn.

Rein und Raus zoomen

Mit diesem PDF Editor können Sie auch die Vergrößerung der Seiten anpassen. Gehen Sie einfach auf „Darstellung“ auf der Symbolleiste und wählen Sie „Zoom“ aus dem Menü. Hier gibt es eine breite Auswahl an Seiten-Zoom-Ebenen wie „An Breite anpassen“, „Visibel anpassen“, „An Seite anpassen“ und vieles mehr. Außerdem können Sie auch direkt den gewünschten Vergrößerung Prozentsatz wählen, der von 8% bis 6400% reicht.

PDF Dateien zoomen

Um das Marquee Zoom-Werkzeug zu nutzen, ziehen Sie einen Rechteck Bereich um den Teil, den Sie vergrößern möchten. Oder klicken Sie auf das Werkzeug, um die Vergrößerung zu erhöhen, die sich auf den Punkt konzentriert, den Sie angeklickt haben. Um die Zoomstufe zu verringern, drücken Sie Strg und klicken erneut auf das Werkzeug.

Navigieren

ApowerPDF bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Seiten in „Seitennavigation“ zu navigieren. Sie können schnell auf die erste Seite, letzte Seite, vorherige Seite oder eine bestimmte Seite mit dieser Funktion wechseln. Der Navigationsbereich, der sich auf der linken Seite der Benutzeroberfläche befindet, bietet Ihnen einen einfachen Zugriff auf verschiedene Seiten.

Seite navigieren

Eine PDF-Datei erstellen

Nutzen Sie die Funktion „Erstellen“, um eine neue PDF-Datei zu erstellen, oder um Bilder und Dokumente in eine PDF-Datei zu konvertieren. Klicken Sie auf den Button im Interface um eine PDF-Datei aus einem leeren Dokument oder einer lokalen Datei zu erstellen. Bei der Erstellung von lokalen Dateien können Sie Word-, Excel-, PowerPoint-Dateien oder Bilder importieren.

PDF Dateien erstellen

PDF-Dateien editieren

Diese Software kommt mit einer Vielzahl an Bearbeitungsoptionen. Sie können direkt auf „Bearbeiten“ in der Toolbar klicken, um Ihre Datei zu editieren oder Links hinzuzufügen.

Inhalte bearbeiten

Hier können Sie „Texte und Bilder bearbeiten“ wählen, um den Text und die Bilder des Originaldokuments anzupassen. Wenn Sie Text in einen beliebigen Teil der Seite hinzufügen möchten, können Sie auf „Texte hinzufügen“ klicken. Zum Hinzufügen neuer Bilder klicken Sie einfach „Bilder hinzufügen“ und wählen die Datei aus Ihrem lokalen Ordner. Danach können Sie die Größe des Bildes durch Anklicken und Ziehen anpassen.

Inhalte bearbeiten

Auch die Schriftart, die Größe, die Farbe des Textes oder sogar das Unterstreichen von Text in fett oder kursiv ist möglich.

Links einfuegen

Um Links hinzuzufügen, gehen Sie auf „Links“ -> „Links hinzufügen“ und ziehen dann einen Rechteckbereich auf die Seite. Sobald Sie dies getan haben, erscheint ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, das Erscheinungsbild des Links anzupassen und das Ziel auszuwählen. Wie etwa einen Weblink öffnen oder zur Seitenansicht wechseln.

Links hinzufügen

PDF-Dateien konvertieren

Dieses Tool kann auch zum Konvertieren von PDF-Dateien in verschiedene Dokumente verwendet werden. Klicken Sie einfach auf das Symbol „Konvertieren“ (Wenn Sie das erste Mal mit dieser Funktion arbeiten, müssen Sie die Konverter-Komponenten von hier aus installieren) und wählen Sie das gewünschte Format aus dem Dropdown-Menü. Von dort aus können Sie aus Word, Excel, PowerPoint, Text, HTML, PNG und vielen weiteren Möglichkeiten wählen.

PDF Dateien konvertieren

Konvertieren von PDF-Dateien in Microsoft-Dokumente: Wählen Sie Word, Excel oder PowerPoint aus dem Menü, anschließend erscheint ein „Speichern unter“ Fenster. Drücken Sie auf „Einstellungen“, um Seitenbereich, Layout und Exportsprache für die Konvertierung zu wählen. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Datei zu speichern.

Einstellungen für die Umwandlung der PDF-Dateien

Konvertieren von PDF-Dateien in Bilder: Mit ApowerPDF können Sie PDF-Dateien in JPG-, PNG-, GIF-, Bitmap- und TIFF-Bildformate konvertieren. Vor dem Konvertieren können Sie den Seitenbereich, die Auflösung und den Farbraum auswählen.

PDF-Dateien in andere Formate Konvertieren: Auch das Konvertieren in andere Formate wie etwa HTML, Text und Rich Text Format ist möglich.

PDF Kommentieren

Wenn Sie eine PDF Datei kommentieren möchten, können Sie auf „Anmerken“ klicken. In dieser Funktion sind zwei Abschnitte für die Verwendung von Annotationen und Zeichnungsmarkierungen vorgesehen. In „Anmerkungen“ können Sie die Datei markieren, unterstreichen, durchblättern, Text oder sogar Haftnotizen für eine bessere Illustration und Überprüfung hinzufügen.

PDF-Dateien kommentieren

Mithilfe von „Grafikmarkierungen“ können Sie Pfeile, Linien, Ovale, Rechtecke hinzufügen oder mit dem Stift-Werkzeug ziehen. Wenn Sie Teile Ihrer Zeichnung löschen möchten, wählen Sie einfach Radiergummi aus und über die Region ziehen, die Sie löschen möchten.

Seiten verwalten

Diese Tools finden Sie unter „Seiten“. Klicken Sie darauf um mehrere Seiten Management Optionen zu finden.

PDF Seiten verwalten

Aus Datei einfügen: Sie können andere PDF-Dateien an das aktuelle Dokument anhängen und auswählen, wo die neuen Seiten hinzugefügt werden sollen.

Leere Seite einfügen: Fügen Sie leere Seiten in Ihr Dokument ein und wählen Sie aus, wieviele Seiten Sie hinzufügen möchten.

Löschen: Wählen Sie die Seite/Seiten aus, die Sie löschen möchten.

Extrahieren: Extrahieren Sie bestimmte Seiten als separate PDF-Dateien und wählen Sie aus, ob Seiten nach dem Extrahieren gelöscht werden sollen.

PDF Seiten verwalten

Ersetzen: Ersetzen Sie bestimmte Seiten durch eine neue ausgewählte Datei und passen Sie die Seiten an, die als Ersatz verwendet werden sollen.

Dokument aufteilen: Teilen Sie Ihr PDF-Dokument einfach nach Anzahl der Seiten, Dateigröße und Top-Level-Lesezeichen auf.

Zuschneiden: Ziehen Sie ein Rechteck auf die Seite, die Sie zuschneiden möchten, und doppelklicken Sie dann in das Zuschneide-Rechteck, um das Dialogfeld zu öffnen.

Drehen: Passen Sie die Drehrichtung und Angabe des Seitenbereichs an, den Sie drehen möchten.

Um die Seitenansicht vorübergehend zu ändern, wählen Sie „Darstellung“ -> „Ansicht drehen“ -> „Im Uhrzeigersinn“ oder „Gegen Uhrzeigersinn“. Die ursprüngliche Seitenausrichtung wird beim nächsten Öffnen der PDF-Datei wiederhergestellt.

Wenn Sie mehrere PDF-Dateien zu einer kombinieren möchten, können Sie auf diese Funktion von der Benutzeroberfläche zugreifen. Klicken Sie dazu einfach auf „PDF-Dateien kombinieren“. Danach erscheint ein weiteres Fenster. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Dateien hinzufügen“ oben links im Fenster und wählen Sie „Dateien hinzufügen“ oder „Ordner hinzufügen“. Sobald Sie Dateien ausgewählt haben, können Sie dann die Dateien, die in der Liste angezeigt werden, nach oben oder unten verschieben. Schließlich können Sie auf „OK“ klicken, um zu bestätigen.

PDF-Dateien kombinieren

Seitengestaltung anpassen

Kopf- und Fußzeile: Sie können die Kopf- und Fußzeile Ihres Dokuments hinzufügen, aktualisieren und entfernen. Eine Vielzahl von Einstellungen werden beim Anpassen des Erscheinungsbildes der Kopf- und Fußzeile bereitgestellt.

Kopf- und Fußzeile hinzufügen

Hintergrund: Sie können die Farbe oder Datei als Hintergrund auswählen und ihre Drehung, Deckkraft, Position und andere Einstellungen anpassen. Außerdem erhalten Sie Optionen zum Aktualisieren und Entfernen des Hintergrundes.

Wasserzeichen: Sie können ganz einfach Text oder Dateien als Wasserzeichen hinzufügen und das Aussehen und die Position anpassen. Bei Bedarf können Sie auch Wasserzeichen aktualisieren und entfernen.

Wasserzeichen hinzufügen

Bates-Nummerierung: Hier werden Ihnen zwei Optionen zur Verfügung gestellt. Sie können entweder die Bates Nummerierung hinzufügen oder entfernen.

Schutz hinzufügen

Mit dieser Funktion können Sie Ihre Datei mit einem Passwort sichern oder die Passwortsicherheit entfernen.

Ein Passwort zur PDF-Datei hinzufügen

Wählen Sie „Sicherung“ -> „Mit Passwort verschlüsseln“ und Sie können Ihre PDF-Dokumente durch das Hinzufügen eines Passworts sichern. Sie können auch bestimmte Funktionen wie das Drucken und Bearbeiten der Datei einschränken. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Passwörtern, die verwendet werden können, um die Datei zu verschlüsseln. Ein Passwort zum Öffnen des Dokuments und ein Genehmigungspasswort.

PDF-Dateien sichern

Passwort zum Öffnen des Dokuments: Beim Öffnen einer PDF-Datei ist ein Passwort erforderlich.

Berechtigungskennwort: Mit einem Berechtigungspasswort können Sie die PDF-Datei ohne Passwort öffnen, ein Passwort ist jedoch erforderlich, wenn Sie die Berechtigungseinstellungen ändern. Außerdem können Sie das Drucken, Bearbeiten, Signieren und Kopieren von Inhalten einschränken.

Passwort hinzufügen

Und bitte beachten Sie, dass diese Passwörter verschieden sein müssen.

Kennwortschutz entfernen

Um die Sicherheit aus einer PDF-Datei zu entfernen, müssen Sie die Berechtigung und das Passwort haben. Wenn Ihr Dokument mit dem Berechtigungspasswort verschlüsselt ist, aber Sie das Passwort vergessen haben, können Sie die Sperrung nicht aufheben.

Passwort entfernen

Sobald Sie das PDF geöffnet haben, gehen Sie auf „Sicherung“ -> „Sicherheitseinstellungen entfernen“, geben Sie das Berechtigungskennwort ein und entfernen Sie dann die Kennwortsicherheit. Wenn das Dokument nur über ein Passwort zum Öffnen des Dokuments verfügt, können Sie den Passwortschutz direkt ohne Kennwort löschen.

Ein Dokument unterzeichnen

Mit dem ApowerPDF ist es einfach, Dokumente elektronisch zu signieren. Die elektronische Unterschrift unterscheidet sich von traditionellen handschriftlichen Signaturen, da digitale Signaturen oft zusätzliche Informationen wie Standort, Datum und Uhrzeit der Unterschrift und den Grund für die Unterzeichnung enthalten.

Um eine PDF-Datei zu signieren, wählen Sie bitte „Mit Zertifikat unterschreiben“ -Tool aus der oberen Symbolleiste und wählen Sie dann „Zertifikat setzen“ aus der rechten Menüleiste. Als nächstes klicken Sie auf „Neues Unterschriftsfeld ziehen“, klicken und ziehen Sie die Maus, um ein Rechteck auf die Seite zu zeichnen und lassen Sie dann mit der Maustaste los.

PDF Dateien unterschreiben

Wenn Sie keine digitale ID zum Signieren haben, müssen Sie zunächst eine mit diesem Programm erstellen. Um eine selbst signierte digitale ID zu erstellen, wählen Sie „Neue ID“ aus dem Dropdown-Menü von „Unterschreiben“ und wählen Sie dann „Ich möchte neue ID erstellen.“. Klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren und die beiden Optionen zu überprüfen, wenn Sie auswählen, wo Sie Ihre selbst signierte digitale ID speichern möchten. Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie Ihre Identifikationsinformationen eingeben, um ein selbst signiertes Zertifikat zu erstellen.

neue ID erstellen

Nach dem Ausfüllen der benötigten Informationen werden Sie zurück zum Fenster „Dokument zertifizieren“ geleitet. Von hier aus können Sie den Grund für die Unterzeichnung und die Signatur anpassen. Klicken Sie auf „Unterschreiben“, um den Vorgang zu bestätigen.

Wenn Sie Ihr Dokument signieren und zertifizieren möchten, wählen Sie bitte „Unterschrift zertifizieren“ aus der rechten Seitenleiste und wählen Sie die gewünschte Option. Fahren Sie anschließend wie oben genannt fort.

OCR ausführen

OCR steht für Optical Character Recognition, die das Konvertieren von gescannten Dokumenten, PDF-Dateien oder Bildern in maschinenlesbaren und editierbaren Text unterstützt. Öffnen Sie einfach den das Dokument im ApowerPDF und installieren Sie die OCR-Komponenten, wenn Sie es zum ersten Mal verwenden. Danach können Sie die Texterkennung-Optionen aus der Vorderseite auswählen und dann auf die Schaltfläche „In dieser Datei“ klicken.

OCR Funktion

Als nächstes wählen Sie die Seiten aus, bei denen Sie OCR ausführen möchten und wählen eine OCR-erkannte Sprache aus. Den Ausgabetyp können Sie als erkannten Text in „Durchsuchbare Bildtexte“ oder „Bearbeitbare Texte“ ausgeben. Bitte beachten Sie, dass nur der Ausgangstyp „Bearbeitbare Texte“ die Bearbeitung der Inhalten ermöglicht. Dann klicken Sie auf „OK“, um Ihren Text anerkennen zu lassen.

OCR Einstellungen

Die Texterkennungsmethode kann auch in mehreren Dateien verwendet werden. Klicken Sie einfach auf „In mehreren Dateien“ in der Seitenleiste und fügen Sie Ordner oder Dateien bei denen Sie OCR-Funktion anwenden möchten hinzu. Als nächstes können Sie einige Ausgabeeinstellungen wie z. B. Zielordner und Dateinamen konfigurieren. Danach können Sie die OCR-Sprache und den Ausgabetyp auswählen. Klicken Sie anschließend auf „OK“ um fortzufahren.

Wenn Sie bei der Verwendung dieser PDF-Software Probleme haben, können Sie direkt auf „Hilfe“ -> „Feedback“ gehen und uns das Problem mitteilen in dem Sie anschließend auf „Senden“ klicken.

Rating: 4.3 / 5 (basierend auf 27 Ratings) Danke für Ihr Rating!
Geschrieben von: am über PDF Editor. Zuletzt aktualisiert am 14-06-2017

Einen Kommentar schreiben

Geben Sie bitte Ihren Namen ein!
Bitte Ihre Review eingeben!

Kommentar (0)

Jetzt Bestellen!>>
APOWERSOFT
Exklusives
Giveaway
&
Wertvolle
Rabatte
Jetzt Downloaden
Apowersoft Unlimited
One-Click-Installer für 14+ alle Apowersoft-Produkte
new
Support
Teilen
Review
Kommentar
Zurück nach oben